Häufig gestellte Fragen

Muss ich vor dem ersten Saunagang duschen?
Aus hygienischen Gründen unbedingt!

 

Soll ich mich vor dem Saunagang abtrocknen?
Ja, denn feuchte Haut schwitzt langsamer! Zuerst verdunstet das Duschwasser, das kühlt die Haut. Erst danach beginnt das Schwitzen.

 

Soll ich zwischen den Saunagängen trinken?
Ja. Im Extremfall verliert der Körper nach drei Saunagängen anderthalb Liter Wasser. Man kann aber auch den Flüssigkeitsverlust nach dem letzten Saunagang ausgleichen. Ideal sind Mineralwasser oder Fruchtsaft-Schorle. Auf keinen Fall sollten Sie während der Saunagänge Alkohol trinken!

 

Sitzen oder liegen – was ist in der Sauna besser?
Liegen, denn der Körper befindet sich dann komplett in einer Temperaturzone! Aber Vorsicht: Nach 10 bis 12 Minuten Liegen nicht sofort aufspringen, sondern erst zwei Minuten hinsetzen, bevor sie rausgehen. Geben Sie Ihrem Kreislauf die Möglichkeit in Ruhe wieder in Schwung zu kommen.

 

Darf ich in jede Sauna nackt gehen?
Aus hygienischen Gründen sollten Sie das sogar. In die Sauna aber immer ein großes Badehandtuch zum Unterlegen mitnehmen, ins Dampfbad ein Sitztuch (Gästehandtuch). Handtücher stellen wir Ihnen an der Rezeption gerne zur Verfügung.  

 

Soll ich Badeschuhe tragen?
Ja! Aus hygienischen Gründen. Vor dem Gang in die Saunakabine lässt können Sie die Badeschuhe vor der Kabine stehen lassen.

 

Wozu ist ein Aufguss gut?
Ein Aufguss bringt einen zusätzlichen Hitzereiz, etwa wie der Endspurt beim Joggen. Aufgüsse mit Menthol, Eukalyptus, Latschenkiefer haben einen anregenden Effekt, Lavendel-Öl wirkt eher beruhigend.

 

Muss ich nach der Sauna immer kalt duschen?
Ganz wichtig! Der Wechsel zwischen Wärme und starkem Kältereiz macht Sauna erst so gesund. In unserem Saunabereich stehen Ihnen hierzu Duschen und Fußbecken zur Verfügung. Nach dem Saunagang können Sie auch eine luftige Auszeit in unserem Vita-Garten nehmen.

 

Muss ich nach jedem Saunagang eine Ruhephase einlegen?
Nach der Abkühlung sollten Sie  eine Ruhephase von ca. 15 Minuten einlegen. Hierfür stehen der Ruhe– und Sinnesraum zur Verfügung. Auch das Solarium oder eine Hydrojetmassage sind eine sinnvolle und entspannende Alternative.

 

 

Kurse heute:

Zum Kursplan

Montag und Mittwoch
7.30 bis 22.00 Uhr

Dienstag, Donnerstag
und Freitag

09.00 bis 22.00 Uhr

Samstag und Sonntag
10.00 bis 20.00 Uhr

An gesetzlichen Feiertagen geschlossen